2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Halbzeit bei L-49-Sanierung

Wattenbek Halbzeit bei L-49-Sanierung

Bei der abschnittsweisen Vollsperrung der Landesstraße 49 ist Halbzeit. Der Verkehr vom Abzweig L318 bis Brügge rollt wieder – seit Montag ist nun der Abschnitt zwischen Brügge und Groß Buchwald nicht mehr passierbar. Anfang bis Mitte Dezember soll die 8,7 Kilometer lange Sanierung abgeschlossen sein.

Voriger Artikel
Fehlerhafte Schaltung wird teuer
Nächster Artikel
14a für lau

Am Montag wurde die Landesstraße 49 zwischen Wattenbek und Groß Buchwald abgefräst.

Quelle: Frank Scheer
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Frank Scheer
Holsteiner Zeitung

Eckernförder Bucht

Schiffspositionen in
der Eckernförder Bucht,
dem NOK & der Ostsee

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3