12 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Dampfmaschinen fauchen begeistert

Haßmoor Dampfmaschinen fauchen begeistert

Das Fauchen, Dampfen und Pfeifen war schon von weitem zu hören. Der Kohlegeruch, der sich über der Traktorpulling-Arena in Haßmoor im Naturpark Westensee ausgebreitet hatte, ließ keine Zweifel mehr aufkommen: Die Dampfmaschinen beim 2. Dampfmaschinen-Festival liefen in vollem Betrieb.

Voriger Artikel
Eltern retten Gymnasium
Nächster Artikel
Siedlerfest begann traditionell in Kopperpahl

Ein Bild wie vor über 80 Jahren: Mit einem Gespann aus zwei Dampflokomobilen und einem Pflug, der an einem Stahlseil zwischen den Lokomobilen hin- und hergezogen wird, wird der Acker gepflügt

Quelle: Volker Rebehn

Haßmoor. Zehn große historische Dampfmaschinen, eine Vielzahl aus Holland sowie einige kleinere Maschinenmodelle lockten die zahlreichen Besucher. Glück für den veranstaltenden Verein der Technikfreunde Haßmoor: Das Wetter spielte mit, sodass die Arena und umliegenden Weiden für Mensch und Maschinen genutzt werden konnten. So hoffen Veranstalter und die ausstellenden Dampfmaschinenenthusiasten, dass es auch am Sonntag trocken bleibt. Die Technikfreunde erwarten von 9 bis 18 Uhr erneut regen Besuch.

Das sind die Bilder vom Dampfmaschinen-Festival in Haßmoor.

Zur Bildergalerie

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Eckernförder Bucht

Schiffspositionen in
der Eckernförder Bucht,
dem NOK & der Ostsee

Events: Rendsburg

Veranstaltungen in
Rendsburg. Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr zum Artikel
Tractor-Pulling
Foto: Der Whispering Giant drehte auf der 100 Meter langen PIste seine 5700 PS-starken Hubschrauberturbinen auf und schaffte mit 98,45 Metern den zweiten Platz.

Beim traditionellen Tractor-Pulling am Pfingstmontag in Haßmoor jaulten und dröhnten die PS-starken Treckerboliden – und zogen wie in den Vorjahren wieder Tausende von Besuchern von weit her an die Rennstrecke am Scheeder Weg.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3