20 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Feuer brach im sechsten Stock aus

Haus evakuiert Feuer brach im sechsten Stock aus

Bei einem Wohnungsbrand am Donnerstag gegen 4.20 Uhr in Rendsburg wurden keine Menschen verletzt. Das Feuer war im sechsten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses ausgebrochen.

Voriger Artikel
Im Tiefflug durch den Kanaltunnel
Nächster Artikel
Bronzelöwe wieder zurück in Bordesholm

Die Feuerwehr hatte den Brand schnell gelöscht.

Quelle: Jens Wolf/dpa

Rendsburg. Anwohner der Edvard-Grieg-Straße  hatten den Brand Polizei und Feuerwehr gemeldet. Als die Einsatzkräfte eintrafen, brannte es auf einem Balkon im sechsten Stock. Das Haus wurde umgehend evakuiert. Die Flammen waren im 4.40 Uhr gelöscht. Nach Polizeiangaben dürfte fahrlässiges Verhalten des Wohnungseigentümers (24 Jahre alt) zum dem Brand geführt habe. Zur Schadenshöhe kann noch nicht beziffert werden.

Von KN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3