6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Auf regnerischer Museums-Entdeckungstour

Herbstmarkt Auf regnerischer Museums-Entdeckungstour

Werden Herbstmarkt-Besucher zu Entdeckern, hat das Freilichtmuseum sein Ziel erreicht. Am ersten Tag standen die Chancen dafür gut. Bei Dauernieselregen waren neben den 140 Handwerkerständen auf dem 60 Hektar großen Gelände die 70 historischen Häuser, Katen, Höfe, Scheunen, die Meierei und die Apotheke gern besuchte Trockenräume.

Voriger Artikel
Casting-Show längst entwachsen
Nächster Artikel
Mehr als nur ein Bug

Sibille Piontek erklärt mit anderen ehrenamtlichen Helferinnen jeden Tag die Webstühle in der alten Weberei.

Quelle: Beate König
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3