5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Höllenau wird an Waldrand verlegt

Schülp/Nortorf Höllenau wird an Waldrand verlegt

Die Höllenau soll auf 1,1 Kilometer Länge ein neues Bett erhalten. 260000 Euro kostet die Renaturierung des schnurgeraden Bachs am großen Moor in Schülp, geplanter Baubeginn ist der Herbst 2017. Die EU übernimmt 50 Prozent der Kosten, Bund und Land jeweils 25 Prozent.

Voriger Artikel
Wirtschaftsrat wirft Ämtern Versagen vor
Nächster Artikel
Gemeinsam positive Zukunft gestalten

Auf 1,1 Kilometern Länge bekommt die Höllenau ein neues Bett, zeigt Detlef Göttsche, Projektleiter vom Wasser- und Bodenverband, auf der Planzeichnung.

Quelle: Beate König
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3