6 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Mit dem Vierbeiner ins kühle Nass

Hundeschwimmtag Mit dem Vierbeiner ins kühle Nass

Am Sonntag eroberten die Vierbeiner das Rendsburger Freibad. Zum dritten Mal konnten Herrchen und Frauchen mit ihren Vierbeinern beim Hundeschwimmen gemeinsam ins Wasser springen. Die Veranstaltung zum Saisonende entwickelt sich zum Erfolgsmodell.

Voriger Artikel
Kulinarische Genüsse stimmten auf den Herbst ein
Nächster Artikel
Viola Bach zu Gast bei Gauck

Christian Liß überzeugt den doch etwas skeptischen Labrador Buddy von der Rutschpartie.

Quelle: Sven Janssen

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Anzeige
Mehr zum Artikel
Rendsburg
Foto: Rutschen ist für Sam nach kurzer Zeit auch kein Problem mehr.

Da wird das Abbaden zu einer tierischen Freude. Am Sonntag hatte das Schwimmbad in Rendsburg erstmals zum Hundebaden zum Abschluss der Freibadsaison eingeladen. Und dabei hatten nicht nur die Vierbeiner Spaß, auch viele Besitzer sprangen in das kühle Wasser.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3