8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Großes Aufräumen im Museum

Nortorf Großes Aufräumen im Museum

Mit Besen und Staubtuch wurde noch einmal sauber gemacht, einige Stücke aus dem großen Teldec-Fundus des Nortorfer Museums an einen neuen Platz gerückt oder zurecht geschoben: Am Dienstag bekommt der Museumsverein Besuch vom Fernsehen im alten Kesselhaus, wo künftig der neue Standort für die umfangreichen Hinterlassenschaften der Teldec Schallplattenfabrik eingerichtet werden soll.

Voriger Artikel
Hier hauen nur Frauen kräftig zu
Nächster Artikel
Eltern sollen mehr für Betreuung zahlen

Steffi Kuchinke greift sich ein paar Rollen Originalfilmmaterial für die Bildplatten, ein wenig bekanntes Produkt der Teldec.

Quelle: Nora Saric
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Anzeige