9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
1,9 Millionen fehlen

Imland GmbH Rendsburg 1,9 Millionen fehlen

Bitter: Die Imland GmbH mit den Kliniken in Rendsburg und Eckernförde sowie drei Altenheimen hat ein 1,9-Millionen-Euro-Defizit gemacht. Einen großen Anteil lastet die Gesellschaft der Tunnelbaustelle in Rendsburg an. Aber es gibt einen Lichtblick.

Voriger Artikel
10000 Euro-Spende
Nächster Artikel
Bewachung geht weiter

 Die Imland-Klinik in Rendsburg leidet unter Tunnelstaus.

Quelle: Jörg Wohlfromm
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Hans-Jürgen Jensen
Holsteiner Zeitung

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr zum Artikel
Tunnelbaustelle in Rendsburg
Foto: So sehen die neuen Gitter für die Fahrbahn an den Tunnelenden aus.

Die Wasser- und Schifffahrtsverwaltung hat die Lösung für ein großes Problem auf der Großbaustelle des Kanaltunnels in Rendsburg.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3