21 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Bepflanzung nach Wunsch

Rabatten-Paten in Bordesholm Bepflanzung nach Wunsch

In den gemeindeeigenen Pflanzstreifen der Hans-Brüggemann-Siedlung grünt und blüht es vielfach nach dem Willen der Anlieger. 15 Bewohner haben mit der Gemeinde Bordesholm eine Patenschaft für die Rabatten vor ihren Haustüren übernommen. Initiator Hubert Hepp erklärte die Zwistigkeiten mit der Amtsverwaltung um die Bepflanzung für beendet – und sprach von einem Modell für weitere Ortsteile Bordesholms.

Voriger Artikel
„Kämpfen mache ich am liebsten“
Nächster Artikel
„Felde braucht den Seegarten“

Thomas Heiderich (rechts) und Torsten Sprinck pflegen die Rabatten vor ihrer Haustür.

Quelle: Sven Tietgen

Bordesholm. Rund drei Jahre mühten sich die pflanzwilligen Bewohner der vor rund 30 Jahren gegründeten Siedlung nahe des Veranstaltungsplatzes um eine Vereinbarung mit der Gemeinde. Nach einer Reihe von Ortsterminen, Gesprächsrunden und Treffen inklusive Auseinandersetzungen um die Pflanzzeit wurde im späten Frühjahr eine Einigung erzielt. Bewohner wie Randy und Torsten Sprinck oder Thomas Heiderich meldeten ihre Wünsche wie Rosen, Lavendel, Männertreu oder andere Stauden an, der Bauhof lieferte die Pflanzen sowie die Erde dazu. Ab sofort pflegen die Paten die Rabatten, das Bauhofteam beschränkt sich auf einzelne Grünstreifen und Rondeels.

 Hubert Hepp hofft jetzt auf weitere Nachahmer in anderen Straßen und Siedlungen Bordesholms. „Sinn und Ziel war es, die Straßen in der Siedlung zu verschönern und gleichzeitig die Gemeinde zu entlasten, das ist uns jetzt gelungen“, erklärte der Initiator, der zugleich als Mitglied der Unabhängigen Wählergemeinschaft (UWB) in der Gemeindevertretung sitzt. Vereinzelt haben bereits Anwohner anderer Straßen Patenschaften übernommen, etwa im Steenredder. In Zukunft könnten aus Sicht von Hepp Wettbewerbe verschiedener Straßenzüge nach dem Vorbild vergangener Vorgartenwettbewerbe des örtlichen Kultur- und Verschönerungsvereins auf die Beine gestellt werden. Zudem wäre die Pflanzinsel- und Parkstreifenverschönerung auch ein Thema für den Tourismusverein.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Events: Rendsburg

Veranstaltungen in
Rendsburg. Aktuelle
Termine, News, Infos

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3