12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Unterwegs in die Zukunft

Eckernförde Unterwegs in die Zukunft

Sie konnten übers Wasser gehen, die zahlreichen Besucher, die sich am Wochenende auf dem künftigen Gelände der „Nooröffnung“ über das geplante neue Innenstadt-Quartier von Eckernförde informierten. Um Missverständnissen vorzubeugen: Der Gang übers Wasser war nur theoretisch. Die Verwaltung hatte eine blaue Linie gezogen, um mit den Umrissen die Dimensionen der vorgesehenen Wasserfläche aufzuzeigen. Viele waren erstaunt. „Ach, größer ist die gar nicht?“, kommentierten sie den Spaziergang über den derzeit grünen Rasenbereich.

Voriger Artikel
Autofahrer überschlägt sich
Nächster Artikel
Holzdorfer für kleineren Windpark

Am Modell informieren sich zahlreiche Eckernförder Bürger über das geplante neue Quartier „Nooröffnung“, das zum Tag der Städtebauförderung umfassend vorgestellt und erläutert wurde.

Quelle: Rutzen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Uwe Rutzen
Ressortleiter Eckernförder Nachrichten

Eckernförder Bucht

Schiffspositionen in
der Eckernförder Bucht,
dem NOK & der Ostsee

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige