25 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Erstes Dampffestival startet

Haßmoor Erstes Dampffestival startet

Am Sonnabend und Sonntag findet in Haßmoor das erste Dampffestival statt. Hans-Jürgen Ehlers und Jan-Christian Mach von den Technikfreunden wollen mit historischen Dampfwalzen zeigen, wie damals große Flächen mit Dampfkraft nach dem Seilzugprinzip umgepflügt wurden.

Voriger Artikel
In der Fremde
Nächster Artikel
Neue Wege in der Dorfentwicklung

Hans-Jürgen Ehlers (links) und Jan-Christoph Mach veranstalten zum ersten Mal ein Dampffestival in Haßmoor. Diese Dampfwalze ist um 1930 herum gebaut worden.

Quelle: Wolfgang Mahnkopf

Haßmoor. Freitagmittag, Hans-Jürgen Ehlers von den Technikfreunden Haßmoor fiebert 17 Uhr entgegen. Dann sollen zwei historische Dampfwalzen aus Kirchheim bei Stuttgart für das erste Dampffestival am Scheeder Weg in Haßmoor, zwischen Rendsburg und Kiel gelegen, ankommen. Zusammen mit Jan-Christoph Mach (37) sind die beiden Veranstalter des Tractorpullings, seit 23 Jahren am Pfingstmontag, auch verantwortlich für die beiden Dampftage am Sonnabend und Sonntag.

„Wenn die Kraftprotze aus Kirchheim mit jeweils 300 PS auf das Gelände gefahren werden, dann schlägt das Herz höher.“ Die Augen des 76-Jährigen glänzen. Zusammen mit Mach ist es ihm gelungen, etwa 25 historische dampfkraft-getriebene Fahrzeuge, Maschinen und andere Arbeitsgeräte wie Blocksägen und Dreschmaschinen aus Schleswig-Holstein und den Niederlanden nach Haßmoor zu holen.

Die 300 PS starken Dampfwalzen, laut Angaben von Ehlers in England Ende des 19. Jahrhunderts gebaut, sind das Highlight. „Sie gelten als die Giganten des Dampfzeitalters“, weiß Mach. Holzfeuer, Wasser und Dampf – daraus resultiere Energie für die Walzen. Dampfmaschinen mit gleicher Technik sollen den Besuchern zeigen, wie damals gepflügt wurde. „Die Maschinen stehen sich auf dem Acker gegenüber und ziehen per Seilzug den Pflug hin und her“, erläutert Mach. Eine Dampf-Blocksäge aus dem Jahre 1912 soll demonstrieren, wie schnell auch damals schon Holzstämme mit einem Durchmesser von 30 bis 65 Zentimetern gesägt werden konnten. Ehlers erwartet etwa 5000 Zuschauer.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Events: Rendsburg

Veranstaltungen in
Rendsburg. Aktuelle
Termine, News, Infos

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3