12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Einstimmiges „Ja“ für Mobilfunkturm

Ottendorf Einstimmiges „Ja“ für Mobilfunkturm

Es ist einer höchsten Punkte in Ottendorf. Auf dem Acker an der Gabelung der Straßen Zum Wasserblöcken/Kanalweg soll der erste Mobilfunkturm in der Gemeinde errichtet werden. Für das Bauvorhaben der Deutschen Funkturm GmbH, einer Tochter der Telekom, hat die Gemeindevertretung in nichtöffentlicher Sitzung einstimmig grünes Licht gegeben.

Voriger Artikel
Vor dem Start in die Saison
Nächster Artikel
Kiter, Schwimmer, Hahn und Katze

Im Winkel der Straßen Wasserblöcken und Kanalweg soll ein etwa 50 Meter hoher Mobilfunkmast errichtet werden.

Quelle: TM
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Torsten Müller
Redaktion Holsteiner Zeitung

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Anzeige