9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Zu wenig Platz in den Klassenzimmern

Westensee Zu wenig Platz in den Klassenzimmern

Die Köpfe rauchten am Montagabend im Westenseer Schulausschuss. Die gegenüber liegende Grundschule hat ein Problem, das nicht leicht zu lösen ist. Nicht mehr für jede der vier Klassen stellt das Bildungsministerium eine eigene Lehrkraft zur Verfügung. Die Folge: Die gut 60 Mädchen und Jungen müssen nach den Sommerferien zunehmend jahrgangsübergreifend in zwei Lerngruppen unterrichtet werden. Mit jeweils mehr als 30 Kindern geraten die Klassenzimmer aber an ihre räumlichen Grenzen.

Voriger Artikel
Kreis hilft dem Nordkolleg
Nächster Artikel
Neue Ideen für Brügger Markt gesucht

Der Westenseer Schulausschuss informierte sich in der Schule über die Situation des jahrgangsübergreifenden Unterrichts. Die Wand könnte dafür aufgebrochen werden.

Quelle: TM
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Torsten Müller
Redaktion Holsteiner Zeitung

Events: Rendsburg

Veranstaltungen in
Rendsburg. Aktuelle
Termine, News, Infos

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3