7 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Schüchterne Bienen und pfiffige Vögel

Eckernförde Schüchterne Bienen und pfiffige Vögel

Es war nur ein Zufall, doch einer, der in Erinnerung bleibt: Während sechs Naturfilm-Experten im Eckernförder Stadthotel stundenlang Beiträge von Kollegen aus aller Welt schauen, schwimmt wenige hundert Meter von ihnen entfernt ein Finnwal durch die Bucht. Über diesen unerwarteten Besuch hat sich die Nominierungsjury für das 9. Internationale Naturfilm-Festival Green Screen gefreut – und einer von ihnen ganz besonders.

Voriger Artikel
Feuerwehr Surendorf rührt Werbetrommel
Nächster Artikel
Aco legt Formel 1 trocken

Alle Mann an Deck: Fünf Tage lang tagte die Nominierungsjury und sah sich in dieser Zeit 150 eingereichte Beiträge an. Pausen gab es für Marlen Hundertmark, Claudia Sewig, Daniel Opitz und Christian Hermann (sitzend von links) sowie Lodur Tettenborn und Michael Packschies (stehend von links) nur ganz selten.

Quelle: Uwe Rutzen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Uwe Rutzen
Ressortleiter Eckernförder Nachrichten

Eckernförder Bucht

Schiffspositionen in
der Eckernförder Bucht,
dem NOK & der Ostsee

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige