9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Weströhre nach Arbeiten wieder frei

Kanaltunnel Weströhre nach Arbeiten wieder frei

Im Rahmen der Sanierung und Modernisierung wird der Kanaltunnel in Rendsburg eine neue Verkehrstechnik erhalten. Die Wasser- und Schifffahrtsverwaltung hat dafür Leerrohre unter der Fahrbahn für die erforderlichen Kabel verlegen lassen. Für diese Arbeiten war die Weströhre in der Nacht auf Mittwoch gesperrt.

Voriger Artikel
Brückenterrassen sind insolvent
Nächster Artikel
Auch Flüchtlinge bestimmen das Bild

Insgesamt sieben Leerrohre wurden unter der Straße, die zur Weströhre führt, verlegt. Dort sollen später die Kabel für die Verkehrstechnik durchführen.

Quelle: Wolfgang Mahnkopf
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3