23 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Kranke Kastanien werden gefällt

Kastanien in Groß Buchwald Kranke Kastanien werden gefällt

Groß Buchwald. Historische Kastanien in der Allee in Groß Buchwald sind von Pseudomonas, dem Kastanienbluten, erkrankt. Am Montag wurden die ersten gefällt. Das Dorfbild wird erheblich verändert, wenn mehrere der 100 Jahre alten Bäume fehlen. Die Gemeinde will als Ersatz danach Eichen pflanzen.

Voriger Artikel
Gemeinde hat in die Zukunft investiert
Nächster Artikel
Badestellen-Kiosk wird zum Imbiss

Pseudomonas-Bakterien reißen Lücken in die Kastanienalle: Fünf der rund 100 Jahre alten Bäume sind krank und müssen gefällt werden.

Quelle: Sven Tietgen

„Pseudomonas syringae patovar aesculi“ hat jetzt auch Groß Buchwald erreicht: Der Erreger, der seit einigen Jahren Kastanien befällt und sie oft zum Absterben verurteilt, reißt große Lücken in die historische Kastanienallee des Dorfes. Fünf der rund 100 Jahre alten Bäume müssen wegen möglicher Bruchgefahr gefällt werden. Als Ersatz will die Gemeinde Eichen pflanzen.

 Am Montag starteten Alexander Mackentanz und Benjamin Studt mit den Fällarbeiten. Mit dem Hubsteiger und stückweise von oben nach unten schnitten die Lohnunternehmer aus Negenharrie und Brügge die kranken Kastanien ab. Das sogenannte Kastanienbluten wird von Pseudomonas-Bakterien verursacht, die in die saftführenden Randschichten von Rosskastanien eindringen und einen Ausfluss verursachen. „Die Rinde platzt großflächig ab und Pilze befallen den Baum, innerhalb von zwei Jahren stirbt er ab“, erklärte Mackentanz.

 Während die Stämme in Stücke geschnitten und mit dem Radlader abtransportiert werden, wandern Äste und Zweige in den Schredder. Ursprünglich sollte damit ein Feuer auf dem Dorfplatz gemacht werden. Nach dem Scheunenbrand im vergangenen November rückten die Groß Buchwalder aber davon ab. „Das Feuer sitzt uns immer noch in den Knochen“, erzählte Bürgermeister Holger Gränert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Events: Rendsburg

Veranstaltungen in
Rendsburg. Aktuelle
Termine, News, Infos

Eckernförder Bucht

Schiffspositionen in
der Eckernförder Bucht,
dem NOK & der Ostsee

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3