9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Keiner will Bürgermeister werden

Felde Keiner will Bürgermeister werden

Der Gemeinde Felde droht die Handlungsunfähigkeit. Nach dem Rücktritt der Bürgermeisterin Bianca Dommes (Freie) am 22. Juni 2015 endet am 21. November die fünfmonatige Übergangszeit, in der die Stellvertreter das Amt ausüben dürfen. Bislang hat es in Felde keinen Versuch gegeben, einen neuen Bürgermeister zu wählen.

Voriger Artikel
Drei Stunden Stillstand
Nächster Artikel
Kuscheldecken für kleine Flüchtlinge

Ulrich Hausschildt (BFF) ist derzeit amtierender Bürgermeister in Felde, während seiner Abwesendheit übernimmt Petra Paulsen (SPD) die Amtsgeschäfte. Damit ist am 21. November Schluss und Felde ohne Bürgermeister handlungsunfähig.

Quelle: Sven Janssen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Events: Rendsburg

Veranstaltungen in
Rendsburg. Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3