12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Kooperation, Gemeinschaft oder Fusion: Alles ist offen

Flintbek Kooperation, Gemeinschaft oder Fusion: Alles ist offen

Die Wellen schlugen hoch, als die KN am 2. April unter der Überschrift „Bordesholm würde Fusion begrüßen“ über die Amtsausschusssitzung in Bordesholm berichteten. Dort war eine Delegation für Verhandlungen mit Flintbek gebildet worden. Beide Verwaltungsspitzen trafen sich am Montag zu einem weiteren Gespräch, über dessen Inhalt nichts bekannt wurde.

Voriger Artikel
20 Grad für Totenbücher und Urkunden
Nächster Artikel
Putzlappen setzte sich in Pumpe fest

Jaschar Tavanamehr (SPD) ist gegen eine Fusion.

Quelle: Sorka Eixmann
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Sorka Susann Eixmann
Holsteiner Zeitung

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige