9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Zulassungsstellen auf dem Prüfstand

Bürgernah oder wirtschaftlich? Zulassungsstellen auf dem Prüfstand

Neben der zentralen Kfz-Zulassungsstelle in Rendsburg hat der Kreis Rendsburg-Eckernförde Filialen in Altenholz, Eckernförde und Hohenwestedt. Das System ist unwirtschaftlich, es steht auf dem Prüfstand. Schließungen drohen – womöglich schon 2017. Der Hauptausschuss des Kreistags beschäftigt sich nun mit dem Thema.

Voriger Artikel
Arbeiten auf der Zielgeraden
Nächster Artikel
Bagger rollen fürs Breitband

Die Zentrale der Kfz-Zulassungsbehörde ist im Kreishaus an der Kaiserstraße in Rendsburg. Sie steht nicht infrage.

Quelle: Jörg Wohlfromm
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Hans-Jürgen Jensen
Holsteiner Zeitung

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Eckernförder Bucht

Schiffspositionen in
der Eckernförder Bucht,
dem NOK & der Ostsee

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3