5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
L-49-Kreuzung zum Martinsmarkt frei

Wattenbek L-49-Kreuzung zum Martinsmarkt frei

Das sogenannte „Reesdorfer Kreuz“, die Verbindung von Wattenbek über die L 49 in Richtung Reesdorf, wird in der kommenden Woche asphaltiert. Strabag-Bauleiter Arne Pahl verspricht, dass die Kreuzung am Freitag als Zufahrt zum Bisseer Martinsmarkt wieder frei ist.

Die Landesstraße 49 wird zwischen Moorweg und Brügger Chaussee in der nächsten Woche asphaltiert. Ingenieur Ingolf Jonescheit vermisst die letzten Abschnitte, hier im Bereich Brügge.

Quelle: Frank Scheer

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige