20 ° / 16 ° Sprühregen

Navigation:
Fusion ohne die Schulleiter

Kronshagen Fusion ohne die Schulleiter

Die Fusion der beiden Grundschulen in Kronshagen wird ohne die Schulleiter Jutta Wichelmann von der Brüder-Grimm-Schule und Stefan Ziervogel von der Eichendorff-Schule stattfinden. Beide Schulleiter informierten am Freitag die Kollegien, dass sie bereits zum 1. August 2017 die Versetzungen an andere Schulen beantragt haben.

Voriger Artikel
Fast 50 Jahre die Zeit fest im Griff
Nächster Artikel
Power-Selling für das Denk-Labor

Schulleiterin Jutta Wichelmann verlässt die Brüder-Grimm-Schule zum August.

Quelle: Sven Janssen

Kronshagen. „Ich habe jetzt schon um meine Versetzung gebeten, weil ich mir so selbst noch aussuchen konnte, an welche Schule ich gehen möchte, bevor ich einfach irgendwohin versetzt werde“, sagte Ziervogel. Er sei nicht mehr davon ausgegangen, dass er in Kronshagen hätte bleiben können. „Mit der neuen Schule steht mir eine spannende Aufgabe bevor, auf die ich mich wirklich freue.“ An welche Schule Ziervogel wechseln möchte, wollte er nicht sagen, denn letztlich sei über den Versetzungsantrag noch nicht vom Ministerium entschieden worden.

Auch Wichelmann verriet nicht, wohin die Reise geht, wohl aber, dass auch sie Kronshagen zum August dieses Jahres verlassen möchte. „Der Fusionsprozess kann nur vernünftig laufen, wenn klar ist, dass beide Schulleiter nicht mehr da sind“, sagte sie. „Es macht Sinn, dass jemand neues kommt. Deshalb fühlt es sich für mich gut an, dass ich im Sommer gehe.“ Trotzdem, auch das verhehlte sie nicht, sei sie traurig, Kronshagen zu verlassen. „Vor allem den Kindern zu sagen, dass ich gehen werde, wird nicht einfach.“ Die Arbeit mit allen Beteiligten habe ihr immer Spaß gemacht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Events: Rendsburg

Veranstaltungen in
Rendsburg. Aktuelle
Termine, News, Infos

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr zum Artikel
Beschlossene Sache
Foto: Die beiden beiden benachbarten Kronshagener Grundschulen Eichendorff Schule (links) und Brüder-Grimm-Schule (rechts) werden zu einer neuen Schule fusi

Die beiden bestehenden Kronshagener Grundschulen werden am 31. Juli 2018 aufgelöst und zum 1. August 2018 in die neue „Grundschule der Gemeinde Kronshagen“ überführt. Das wurde am Dienstag in der Sitzung des Schulausschusses bekannt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3