9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
LLE sind ein exklusiver Bulli-Club

T3 Busse in Borgdorf LLE sind ein exklusiver Bulli-Club

Tornado-rot oder orlyblau-metallic, Heckantrieb und 23 Jahre alt: Das sind sie, die VW T3 Busse der „Limited Last Edition“, kurz LLE. Nur 2500 Exemplare gibt es von dieser Auflage von 1992. Gut 60 LLE-Liebhaber treffen sich erstmals in Schleswig-Holstein auf dem Campingplatz Bum am Borgdorfer See.

Voriger Artikel
Scheidung oder zweiter Frühling?
Nächster Artikel
Testphase startet am 1. September

Nicole Heuser aus dem Westerwald kam mit Mischlingshündin Wurzel und LLE-Club-Freunden aus Franken nach Borgdorf zum Treffen. Sie selbst besitzt den Bus mit der Nummer 0004.

Quelle: Saric
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Eckernförder Bucht

Schiffspositionen in
der Eckernförder Bucht,
dem NOK & der Ostsee

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3