1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Das Werk eines Romantikers

Bordesholm Das Werk eines Romantikers

Jens Ahlers, Leiter der Landesbibliothek, übergab Bordesholm das Bild „Baumlandschaft mit Rindern auf dem Weg zur Tränke“ von Johann Georg Paul Mohr als Dauerleihgabe. Am Mittwoch, 16. März, wird um 16 Uhr im Museum auf der Klosterinsel in Bordesholm eine Ausstellung über Maler eröffnet.

Voriger Artikel
Kleine Lösung bringt auch mehr Platz
Nächster Artikel
Stolperdraht gespannt - Zeugen gesucht

Jens Ahlers (von links), Chef der Landesbibliothek, stellt der Gemeinde das Gemälde „Baumlandschaft mit Rindern auf dem Weg zur Tränke“ als Dauerleihgabe zur Verfügung. Amtsdirektor Heinrich Lembrecht, Ali Arsevenvon der Fielmann AG, Reinhard Koglin, Chef des Kulturvereins Bordesholm, und Ilona Ingwersen von der Amtsverwaltung präsentierten am Donnerstag stolz das Bild.

Quelle: Frank Scheer
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Frank Scheer
Holsteiner Zeitung

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Eckernförder Bucht

Schiffspositionen in
der Eckernförder Bucht,
dem NOK & der Ostsee

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3