27 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Das neue Plakat der Norla

Rendsburg Das neue Plakat der Norla

Die Landkarte von Schleswig-Holstein auf der Flanke einer Kuh: Das ist das neue Plakat für die Landwirtschaftsmesse Norla in Rendsburg-Süd.

Voriger Artikel
Sicher wie seit 30 Jahren nicht
Nächster Artikel
Die Onleihe ist ein Erfolg

Patrick Hansen von der Kieler Agentur Wort Bild Ton zeigt das Sieger-Plakat.

Quelle: Wolfgang Mahnkopf

Rendsburg. Eine Silhouette der Landkarte von Schleswig-Holstein, integriert in die Flanke einer Kuh – dieses Motiv ziert das Werbeplakat der Norddeutschen landwirtschaftlichen Fachausstellung (Norla), die dieses Jahr vom 3. bis 6. September auf dem Messegelände in Rendsburg-Süd stattfindet.

Das Bild stellt eine Idee von Matthias Gwinner aus der Kieler Agentur Wort Bild Ton dar. Der Grafiker hat den ersten Preis eines Wettbewerbs der Messe Rendsburg als Veranstalterin der Norla gewonnen.

39 Teilnehmer, dazu gehörten Agenturen, Grafiker, Privatpersonen sowie je eine Schulklasse und ein Kindergarten, hatten 85 Entwürfe mit 62 verschiedenen Motiven eingereicht.

Das Siegerfoto, mit einem Preisgeld von 1500 Euro dotiert, habe durch seine hohe Symbolkraft am meisten überzeugt. Den zweiten Rang mit 1000 Euro Preisgeld belegte die Hobbymalerin Gesa Tams-Koll aus Grabau/Dithmarschen, den drittplatzierten Entwurf (550 Euro) lieferte die Designerin Nadine Kühl aus Remmels.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige