6 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Laufen für einen guten Zweck

Laufen für einen guten Zweck

Mit einem Sporttag unter dem Motto „Sportler für Sportler - Aukrug läuft und spielt für Sien“ will der Partnerschaftsverein Aukrug-Sien am Freitag, 29.

Voriger Artikel
Einstimmige Entscheidung: Bahr wird neuer Büroleiter
Nächster Artikel
Warnung vor Dieben

Aukrug. Mai, Geld für die Jugendlichen in Sien (Burkina Faso) sammeln. Gleichzeitig feiert der Verein sein 15-jähriges Bestehen sowie die zehnjährige Partnerschaft zwischen den beiden Gemeinden.

Treffpunkt ist das Sportheim. Ab 17 Uhr gehen die Läufer auf die Strecken. Kinder bis zehn Jahre starten zur 3,3 Kilometer langen Tour. Für die älteren Teilnehmer haben die Organisatoren eine 6,6 Kilometer sowie eine 9,5 Kilometer lange Strecke ausgearbeitet. Die Walker bewältigen ebenfalls die 6600 Meter lange Etappe.

Anmeldungen nehmen die Organisatoren bis Montag, 25. Mai, auch übers Internet entgegen. Erwachsene zahlen 6 Euro, Kinder 3 Euro Startgeld. Die Siegerehrung ist für 18 Uhr vorgesehen.

Dann beginnt auch das Fußballturnier der Aukruger Ortsteile. Die Kicker der Gilden aus Innien, Böken, Bünzen, Homfeld und Bargfeld kämpfen um den Bürgermeisterpokal. Die Sieger werden um 21 Uhr bekannt gegeben.

Daneben bietet der Partnerschaftsverein ein buntes Rahmenprogramm mit Trommelworkshop, Spielen für die Kinder sowie Disco mit afro-europäischer Musik.

Der Sporttag ist die Auftaktveranstaltung zur Festwoche der Fußballsparte im örtlichen Sportverein. Die Abteilung feiert ihr 50-jähriges Bestehen.

Mit einem Teil des Reinerlöses will der Verein helfen, dass die Jugendlichen in Sien bleiben und nicht in die großen Städte abwandern.

maj

www.aukrug-sien.com

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3