9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Feuerwehrleute ziehen ins Buswartehäuschen

Loop Feuerwehrleute ziehen ins Buswartehäuschen

Den Vorgaben der Feuerwehrunfallkasse für Sicherheit im Spritzenhaus begegnet die Gemeinde mit einer pfiffigen wie praktischen Lösung. So wollen die Looper das Buswartehäuschen hinter dem Feuerwehrgerätehaus zur Brandschützer-Garderobe inklusive Umkleidefunktion umbauen.

Voriger Artikel
Schwebefähre wird am Freitag repariert
Nächster Artikel
Zwei Schwerverletzte bei Glatteisunfall

Die Bushaltestelle am Feuerwehrgerätehaus soll zum Umkleideraum für die Brandschützer umgebaut werden.

Quelle: Sven Tietgen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Eckernförder Bucht

Schiffspositionen in
der Eckernförder Bucht,
dem NOK & der Ostsee

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3