6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Charmantes Spiel der Emotionen

Eckernförde Charmantes Spiel der Emotionen

Wer kann schon von sich behaupten, den Ruf eines Instruments verändert zu haben? Lydie Auvray kann es. Seit fast 40 Jahren zeigt sie, dass ein Akkordeon weitaus mehr zu bieten hat als Schlager- oder Volksmusik. Die Französin hinterließ ein begeistertes Publikum.

Voriger Artikel
Schreibspaß hat „fatale Folgen“
Nächster Artikel
Dorfabend mit viel Musik

Mal mit viel Gefühl, dann wieder voller Energie: Lydie Auvray zeigte in Carls Showpalast die gesamte Bandbreite ihres Könnens.

Quelle: Lutz Timm
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Eckernförder Bucht

Schiffspositionen in
der Eckernförder Bucht,
dem NOK & der Ostsee

Events: Rendsburg

Veranstaltungen in
Rendsburg. Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige