9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
26 Jahre fürs Freilichtmuseum

Molfsee 26 Jahre fürs Freilichtmuseum

Nach 26 Jahren Engagement für das Freilichtmuseum Molfsee heißt es für die promovierte Kunsthistorikerin Ulrike Looft-Gaude, sich zurückzulehnen und Freizeit zu genießen. Sie wurde Sonntag in den Ruhestand verabschiedet. „Sie sind das Gedächtnis des Museums geworden“, würdigte Silke Göttsch-Elten, Direktorin des Seminars für Europäische Ethnologie/Volkskunde der Christian-Albrechts-Universität Kiel, die Leistungen der langjährigen stellvertretende Direktorin. „Kaum vorstellbar, wie das Museum ohne sie ist.“

Voriger Artikel
Mit der Sonne kamen die Full Pulls
Nächster Artikel
20 Jahre Piehl-Shows

26 Jahre war Ulrike Looft-Gaude Mitarbeiterin im Freilichtmuseum, über Jahre stellvertretende Direktorin. Jetzt geht die promovierte Kunsthistorikerin in den Ruhestand.

Quelle: Beate König
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige