21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Mordkommission ermittelt weiter

Tödlicher Streit Mordkommission ermittelt weiter

Nach einem tödlichen Streit von zwei Männern in Rendsburg hat die Kieler Mordkommission ihre Ermittlungen fortgesetzt. Die Hintergründe der Schlägerei waren auch am Montag zunächst nicht klar, sagte ein Polizeisprecher.

Voriger Artikel
Feuerwehrmann schilderte Leichenfund
Nächster Artikel
22 Räder für Flüchtlinge

Die Hintergründe der Schlägerei in Rendsburg waren auch am Montag unklar.

Quelle: Jens Wolf/dpa

Rendsburg. Ein 44 Jahre alter Mann soll während eines Trinkgelages am Freitag mit einem Werkzeug brutal auf seinen ein Jahr älteren Bekannten losgegangen sein. Der 45-Jährige wurde dabei schwer am Kopf verletzt. Er starb am Samstag in einem Krankenhaus. Der mutmaßliche Täter war am Tatort festgenommen worden. Er sitzt wegen Verdachts des Totschlags in Untersuchungshaft. Beide Männer waren nach Polizeiangaben betrunken.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
THW-Liveticker!

Alle THW-Spiele live
online verfolgen. Mit
dem THW-Liveticker

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3