3 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Motorrad abgebrannt

Bordesholm Motorrad abgebrannt

Für einen Kilometer langen Stau auf der A 7 auf der Richtungsfahrbahn Hamburg in Höhe Abfahrt Bordesholm sorgte am Dienstagmittag an ein brennendes Motorrad. Die Maschine brannte auf dem Verzögerungsstreifen total aus; die alarmierte Feuerwehr konnte nichts mehr retten.

Voriger Artikel
Polizei stellt Jugendliche nach Feuer
Nächster Artikel
Schmalfuß moderiert Abend zum Festplatz

Ein Kilometer Stau auf der A7 wegen eines brennenden Motorrads.

Quelle: Ulf Dahl

Bordesholm. Die 58-jährige Fahrerin aus Flensburg hatte laut Autobahnpolizei in Höhe der Abfahrt Bordesholm plötzlich im unteren Bereich des Motors  Flammen aus der Maschine schlagen sehen, sofort abgebremst und das Zweirad auf dem Verzögerungsstreifen abgelegt.

Von Sabine Nitsche

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3