5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Geständiger Brandstifter in Haft

Feuer in Hanerau-Hademarschen Geständiger Brandstifter in Haft

Eine Woche nach einem größeren Feuer in einem Wohn- und Wirtschaftsgebäude in Hanerau-Hademarschen hat das Amtsgericht Rendsburg Haftbefehl gegen einen Verdächtigen erlassen. Der 22-Jährige sitze inzwischen in der Justizvollzugsanstalt Neumünster, teilte die Staatsanwaltschaft Kiel am Freitag mit.

Voriger Artikel
Zwei Unfälle auf der A7 Richtung Norden
Nächster Artikel
Im Zeichen der gelben Rose

Nach einem Brand in Hanerau-Hademarschen wurde jetzt ein geständiger Brandstifter gefasst.

Quelle: Ulf Dahl

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Eckernförder Bucht

Schiffspositionen in
der Eckernförder Bucht,
dem NOK & der Ostsee

Events: Rendsburg

Veranstaltungen in
Rendsburg. Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr zum Artikel
Hanerau-Hademarschen
Foto: Bei dem Brand wurde ein Mann verletzt.

Ein Feuer hat ein Wohn- und Wirtschaftshaus in Hanerau-Hademarschen (Kreis Rendsburg-Eckernförde) vollständig zerstört und einen Sachschaden von rund 100.000 Euro verursacht. Ene Person wurde verletzt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3