8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Ausstellung bietet auch knallrote Kussmünder

Achterwehr Ausstellung bietet auch knallrote Kussmünder

Malerei und Skulpturen fern der Zentren: Die Galerie für aktuelle Kunst eröffnet am Freitag, 17. Juli, 19 Uhr, in der Alten Schule in Achterwehr ihre zweite Ausstellung. Unter dem Titel Treibgut vereinen sich die Arbeiten von sechs Künstlerinnen – die wohl exotischste unter ihnen ist die Französin Farah Willem.

Voriger Artikel
Protestwelle gegen Tunnel-Maut
Nächster Artikel
300 Meter neue Gleise pro Stunde

In der Galerie stellen (v.l.) Sibyl Schwarz, Gisella Reime, Inga Rosenfeld-Jakob, Maren Schwartzkopf und Farah Willem aus. Mercedes Engelhardt fehlt auf dem Foto.

Quelle: Torsten Müller
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Torsten Müller
Redaktion Holsteiner Zeitung

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3