9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Stattauto startet neue Station

Kronshagen Stattauto startet neue Station

Der Mann ist optimistisch. „Wir fangen hier mal mit einer kleinen Auswahl von zwei Fahrzeugen an“, sagte Hinrich Kählert, Vorstand der Genossenschaft Stattauto, am Donnerstag bei der Eröffnung der Carsharing-Station hinter dem Rathaus Kronshagen. Das Angebot startet als zweijähriger Pilotversuch mit finanzieller Unterstützung der Gemeinde. Auch Mitarbeiter der Verwaltung werden den Fuhrpark für Transporte und Dienstfahrten nutzen.

Voriger Artikel
Ein Wachmann weniger
Nächster Artikel
Freie Wähler: Fragen zum Fährberg

Hinrich Kählert (rechts), Vorstand von Stattauto, übergab den Schlüssel für das Carsharing-Fahrzeug an Bürgervorsteher Bernd Carstensen.

Quelle: TM
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Torsten Müller
Redaktion Holsteiner Zeitung

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige