21 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Neuer Steg für die Segel AG

Nortorf Neuer Steg für die Segel AG

Strahlendes Lärchenholz und in der Sonne glänzender Stahl: Der neue Steg für die Segel AG der Gemeinschaftsschule Nortorf ist ein Blickfang am Borgdorfer See. 10000 Euro habe der Schulverband investiert, sagte Verbandsvorsteher Jochen Runge.

Voriger Artikel
Taube wirbt für Lindenmarkt
Nächster Artikel
Tradition neigt sich dem Ende zu

Präsentieren den neuen Steg für die Segel AG der Gemeinschaftsschule am Borgdorfer See: Die Schüler Tim (von links), Janis und Viktoria, Schulleiter Hans-Werner Christiansen, die Schüler Jonas, Joss und Tjark, Lehrer Kristian Knaak, Schulverbandsvorsteher Jochen Runge und Ralf Rohwer, dessen Firma den Steg baute.

Quelle: Nora Saric

Nortorf/Borgdorf-Seedorf. Am Donnerstag begutachtete er mit sechs Schülern, Sportlehrer Kristian Knaak, Schulleiter Hans-Werner Christiansen und Ralf Rohwer von der ausführenden Firma den Anleger in Borgdorf-Seedorf.

„Der alte Steg hatte seine besten Jahre hinter sich“, so Runge. „Die Investition ist ganz im Sinne unseres neuen Sportprofils, in dem auch weiterhin Segelunterricht angeboten wird.“ Den alten Steg gab es schon zu Zeiten der städtischen Realschule, erinnerte sich Christiansen. Der neue ist ebenfalls 13 Meter lang. „Der gesamte Stahlbau wurde neu gemacht“, erläuterte Rohwer. „Lärche eignet sich außerdem gut für den Außenbereich.“ Die Arbeiten waren am Montag abgeschlossen worden.

 „Das ist schon eine deutliche Verbesserung“, sagte Knaak, Leiter der Segel AG. Statt der alten Ringe, gebe es durch die rundherum angebrachten Metallstangen viel mehr Möglichkeiten zum Festmachen. Die Schüler Jonas, Tim, Viktoria, Janis, Tjark und Joss gehören zu der zehnköpfigen AG. Zwischen einem und drei Jahren lernen sie bereits. „Wir machen bald unseren zweiten Segelschein“, erzählte Janis.

 Noch ist das Wasser zu kalt. Erst wenn es 15 Grad erreicht hat, dürfen die Schüler die acht Optimisten, drei Laser und neun Kanus zu Wasser lassen. Voraussetzung ist das Schwimmabzeichen Bronze. Einmal wöchentlich ist Segelunterricht. Es könne ja sogar ein zweiter Kurs angeboten werden, überlegte Runge.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Events: Rendsburg

Veranstaltungen in
Rendsburg. Aktuelle
Termine, News, Infos

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige