19 ° / 7 ° heiter

Navigation:
Gärtnermarkt: Fachleute geben Rat

Freilichtmuseum Molfsee Gärtnermarkt: Fachleute geben Rat

Leser fragen, Experten antworten: Zum zweiten Mal ist die Gartenzeit auf dem Gärtnermarkt im Freilichtmuseum Molfsee mit mehreren Experten zur Sprechstunde vertreten. Nutzen Sie also die Möglichkeit, am News-Mobil der Kieler Nachrichten und der Segeberger Zeitung mit Fachleuten Gartenprobleme zu besprechen und guten Rat zu bekommen.

Voriger Artikel
Bewerten wie die Profis
Nächster Artikel
Abriss am Schloßplatz dauert noch

Die Gartenzeit ist auf dem Gärtnermarkt im Freilichtmuseum Molfsee mit mehreren Experten zur Sprechstunde vertreten.

Quelle: Malte Kühl

Molfsee. Wer eine Sorgen-Pflanze hat, sollte am besten die Pflanze selbst oder ein Foto des Gewächses mitbringen – das kann die Diagnose erleichtern.

Diese Experten kommen zum Gärtnermarkt ins Freilichtmuseum Molfsee: Gärtnermeister Jan Eberlein von der Gärtnerei Eberlein mit Spargelhof in Kleinkummerfeld ist Fachmann für Zimmerpflanzen, Jahresblumen und Wechselbepflanzung sowie mediterrane Kübelpflanzen. Insa und Michael Klemm vom Familienbetrieb Klemms Gartenmarkt in Kronshagen kennen sich mit Gehölzen und Stauden aus. Wolf André Schmidt (Blumen Wohlers, Klein Barkau) weiß Rat zu Zimmerpflanzen, Sommerblumen sowie Kübelpflanzen. Svenja Schwedtke von der Staudengärtnerei Bornhöved ist Expertin für Stauden, Kräuter, Gartengestaltung und Blumenzwiebeln.

Das News-Mobil der Kieler Nachrichten und der Segeberger Zeitung steht am Sonnabend und Sonntag, 25./26. April, auf dem Molfseer Gärtnermarkt vor der Winkelscheune. Am Sonnabend von 11 bis 14 Uhr sowie am Sonntag von 14 bis 16 Uhr steht immer mindestens ein Experte bereit, um Ihre Gartenfragen zu beantworten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Kerstin von Schmidt-Phiseldeck
Redaktion Lokales Kiel/SH

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige