7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Der Nachwuchs ist da

Arche Warder Der Nachwuchs ist da

Der Tierpark Arche Warder freut sich über niedlichen Nachwuchs. Zu bewundern sind etwa ein zotteliges Lamm eines Waldschafs, knuddelige Fohlen eines Poitou-Esels oder eines kleinwüchsigen Posavina-Pferdes.

Voriger Artikel
Ein Plan für den Schandfleck
Nächster Artikel
Nahe dran an der A7

Eine Mitarbeiterin zeigt im Tierpark Arche Warder ein kleines Brakelküken. Der Park hat sich der Erhaltung seltener Tierrassen gewidmet.

Quelle: Carsten Rehder/dpa
  • Kommentare
  • 1 Bildergalerie

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Events: Rendsburg

Veranstaltungen in
Rendsburg. Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr zum Artikel
Tierpark Arche Warder
Foto: Vorsichtige Annäherung: Poitou-Eselnachwuchs Fridolin (links) wurde am 1. März geboren, Felix am 15. April.

Die Zeiten, in denen Esel- und Pferdepfleger im Tierpark Arche Warder, Nachtwachen bei der Abfohlbox schieben mussten, sind vorbei. Alle Esel- und Pferdebabys sind jetzt auf der Welt und tollen bei schönem Wetter auch schon über die Koppeln der Arche. Was für ein süßes Schauspiel.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr