8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Ortsschild soll Raser bremsen

Mielkendorf Ortsschild soll Raser bremsen

Mit bis zu 160 Stundenkilometern über den Mielkendorfer Weg rasende Autofahrer will die Gemeinde zukünftig herunterbremsen. Die Idee von Bürgermeister Manfred Tank, um die Gefahrensituation für querende Fußgänger und Radler zu entschärfen: Mit einem geänderten Ortsschild am Ortsausgang von Molfsee soll ein eindeutiger Hinweis auf die innerörtliche Lage gesetzt werden. Das auf der Gemeindegrenze bei Molfsee stehende Ortsschild mit dem missverständlichen Hinweis „Zwei Kilometer bis Mielkendorf“ soll entfernt werden.

Voriger Artikel
Vier Luftabzüge für sicheres Experimentieren
Nächster Artikel
Ein Tempolimit ist kein Thema

Raser sollen auf dem Mielkendorfer Weg mit einem geänderten Ortsschild ausgebremst werden, das in Molfsee aufgestellt wird.

Quelle: Beate König
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3