7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Freie Wähler: Fragen zum Fährberg

Osterrönfeld Freie Wähler: Fragen zum Fährberg

Wie geht es mit dem Grundstück Fährberg an der Fährstraße in Osterrönfeld unterhalb der Eisenbahnhochbrücke weiter? Diese Frage will die Fraktion der Freien Wähler auf der Sitzung der Gemeindevertretung am Montag, 4. Mai, 19 Uhr, Feuerwehrgerätehaus, beantwortet haben.

Voriger Artikel
Stattauto startet neue Station
Nächster Artikel
Deckel gegen Polio

Die Gemeinde will den Fährberg, ein 3600 Quadratmeter großes Grundstück am Nord-Ostsee-Kanal, verkaufen.

Quelle: Wolfgang Mahnkopf
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige