19 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Penny-Neubau wird vorbereitet

Eröffnung: Anfang 2018 Penny-Neubau wird vorbereitet

Der Abriss des ehemaligen Edeka- und Aldi-Gebäudes an der Hamburger Landstraße 15 hat begonnen. Monate später als geplant, wird die Fläche für den Neubau eines Penny-Marktes vorbereitet. Im ersten Quartal 2018 soll nach Firmenangaben der neue Discounter eröffnen.

Voriger Artikel
In nur drei Tagen vergrößert
Nächster Artikel
Turbulentes Musical vor dem Altar

Der Abrissbagger macht dem alten Aldi- und Edeka-Gebäude ein Ende. In der vergangenen Woche begannen die Abrissarbeiten an der Hamburger Landstraße.

Quelle: Beate König

Molfsee. Die gute Konjunkturlage führte zur Verzögerung, berichte Peter Krebs, Bauamtsleiter des Amts Molfsee von der Crux: Alle Abrissfirmen waren ausgebucht waren, berichtete Bauamtsleiter Peter Krebs.

Mit dem Discounter stockt Molfsee das Nahversorger-Angebot deutlich auf. Neben dem gerade um 200 Quadratmeter erweiterten, nur wenige Meter entfernt liegenden Discounter Lidl hat die Gemeinde nur noch einen 80 Quadratmeter großen Hofladen als Lebensmittelanbieter. Edeka hatte 2013 geschlossen, Aldi 2015, ein Penny-Markt am Osterberg schon 2002.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3