9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Wohnungspreise zu hoch?

Bordesholmer Politiker sauer Wohnungspreise zu hoch?

Gemeindevertreter Hubert Hepp findet die Preise für die Eigentumswohnungen an der Paul-Steffen-Straße zu hoch. Die Gemeinde habe das Bauland doch extra preiswert zur Verfügung gestellt, damit die Wohnungen hinterher auch günstiger verkauft werden, sagte Hepp.

Voriger Artikel
UNB: Birke wichtiger als Fernsehen
Nächster Artikel
Kfz-Zulassungsstelle soll bleiben

Eine mehrere Meter tiefe Baugrube ist bereits ausgehoben. 76 Eigentumswohnungen werden in zwei Abschnitten hinter dem Rathaus in Bordesholm entstehen.

Quelle: Frank Scheer
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Eckernförder Bucht

Schiffspositionen in
der Eckernförder Bucht,
dem NOK & der Ostsee

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3