10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Unbekannte Täter scheiterten am Geldautomaten

Polizei Unbekannte Täter scheiterten am Geldautomaten

Die Polizei in Rendsburg wurde am Dienstag gegen 01.40 Uhr über einen versuchten Geldautomatenaufbruch in einer Bank in der Straße Jungfernstieg in Rendsburg informiert. Am Einsatzort stellten die Beamten fest, dass unbekannte Täter versucht hatten einen Geldautomaten aufzubrechen.

Voriger Artikel
Slammen in der Winkelscheune
Nächster Artikel
Teurer Parkplatz am neuen Fettabscheider

Die Polizei in Rendsburg wurde am Dienstag gegen 01.40 Uhr über einen versuchten Geldautomatenaufbruch in einer Bank in der Straße Jungfernstieg in Rendsburg informiert.

Quelle: dpa

Rendsburg. Der Automat stand in einem Nebeneingangsbereich, der von außen nicht einsehbar ist. Den Täter war es noch gelungen die Verkleidung des Automaten weg zu hebeln. An dem eigentlichen Tresor scheiterten sie dann allerdings mit Hammer und Meißel kläglich und ließen die Werkzeuge am Tatort zurück. Diese wurden sichergestellt. Die Kriminalpolizei Rendsburg hat die Ermittlungen übernommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Tel. 04331/ 2080.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3