7 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Feuerwehrmann schilderte Leichenfund

Prozess um Doppelmord Feuerwehrmann schilderte Leichenfund

Im Prozess um den Doppelmord an zwei Frauen auf einem Pferdehof in Haale (Kreis Rendsburg-Eckernförde) hat ein 50-jähriger Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr geschildert, wie er eine der brennenden Leichen in einem Pferdestall entdeckte.

Voriger Artikel
Das Wichtigste ist das eigene Bild
Nächster Artikel
Mordkommission ermittelt weiter

Der Angeklagte hat vor der Polizei eingeräumt, noch kurz vor der Tat auf dem Hof gewesen zu sein, um einen Anhänger zu reparieren.

Quelle: Daniel Friederichs/dpa (Archiv)
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Deutsche Presse-Agentur dpa

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Eckernförder Bucht

Schiffspositionen in
der Eckernförder Bucht,
dem NOK & der Ostsee

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3