11 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Rader Hochbrücke teilweise gesperrt

Früher Freitagmorgen Rader Hochbrücke teilweise gesperrt

Die Rader Hochbrücke wird am frühen Freitagmorgen in Fahrtrichtung Flensburg von 3 bis 7 Uhr teilweise gesperrt. Grund dafür sind nach Angaben der zuständigen Behörde Schäden an der Asphaltfahrbahn.

Voriger Artikel
26 Obstbäume alter Sorten gepflanzt
Nächster Artikel
Altenholz gewinnt

Die Rader Hochbrücke wird am frühen Freitagmorgen in Fahrtrichtung Flensburg von 3 bis 7 Uhr teilweise gesperrt.

Quelle: Hans-Jürgen Jensen

Rendsburg. Der beschädigte Asphalt wird dabei auf einer Länge von insgesamt acht Metern ersetzt. Mit Verkehrsbehinderungen ist nicht zu rechnen: Autofahrer werden einspurig über den Überholfahrstreifen an der Baustelle vorbei geleitet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3