17 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Emkendorf Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Bei einem schweren Unfall auf der K 41 bei Emkendorf wurden am Mittwochabend zwei Radfahrer verletzt, einer von ihnen schwer. Sie waren im Begegnungsverkehr zusammengestoßen. Die Hintergründe sind noch unklar.

Voriger Artikel
Rolle rückwärts?
Nächster Artikel
Welle der Unterstützung nach Brand

Bei Emkendorf wurden zwei Radfahrer verletzt.

Quelle: Gunda Meyer (Symbolfoto)

Emkendorf. Während der 32-Jährige leicht verletzt mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus nach Neumünster gebracht wurde, musste der 46-Jährige mit schweren Verletzungen in die Kieler Uniklinik geflogen werden. Die Staatsanwaltschaft Kiel beauftragte einen Sachverständigen mit der Feststellung des Unfallhergangs.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3