5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Radler sollen sicherer fahren

Kronshagen Radler sollen sicherer fahren

Seit langer Zeit plant Kronshagen, die Kreuzung Eckernförder Straße/Kopperpahler Allee/Johann-Fleck-Straße für Radler sicherer zu machen und zwei barrierefreie Bushaltestellen zu errichten. Baukosten von knapp 280000 Euro bereiten dem Verkehrsausschuss aber Bauchschmerzen.

Voriger Artikel
Feuer vor Flüchtlingswohnung gelegt
Nächster Artikel
Ein Jahr an neuem Buch gefeilt

Künftig sollen Radler im Blickfeld der Autofahrer sicher über die Eckernförder Straße in die Kopperpahler Allee geleitet werden.

Quelle: Torsten Müller
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Torsten Müller
Redaktion Holsteiner Zeitung

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Events: Rendsburg

Veranstaltungen in
Rendsburg. Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3