2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
18-Jährige sexuell belästigt

Rendsburg 18-Jährige sexuell belästigt

Nach einer sexuellen Belästigung einer jungen Frau (18) in Rendsburg sucht die Polizei Zeugen.

Voriger Artikel
Am Erika-Weg läuft es wieder
Nächster Artikel
Bierdusche zur Eröffnung

Nach einer mutmaßlichen sexuellen Belästigung sucht die Polizei den Täter.

Quelle: Thomas Eisenkrätzer (Symbolfoto)

Rendsburg. Die junge Frau war nach Polizeiangaben am Donnerstag gegen 22.50 Uhr zu Fuß in Richtung Obereiderhafen unterwegs und kam dort mit einem ihr unbekannten Mann in Kontakt. Gemeinsam setzte man sich auf eine Parkbank und redete, sagte ein Behördensprecher. Im Verlaufe des Gespräches fing der Unbekannte an, die junge Frau sexuell zu bedrängen. Als Passanten hinzukamen, konnte sie um Hilfe rufen. Während sich die Passanten um die völlig verstörte Frau kümmerten, rannte der Mann weg. Die Fahndung nach dem Täter verlief negativ. Der Mann soll etwa 30 bis 40 Jahre alt, 1,80 Meter groß und schlank sein. Er hat kurze, dunkle Haare, einen Drei-Tage-Bart und einen dunklen Teint. Nach Angaben der jungen Frau ist er Raucher. Zur Tatzeit trug er ein blaues Poloshirt, dunkle Jeans und schwarze Schuhe. Er sprach mit ausländischem Akzent. Hinweise an die Polizei unter Tel. 110.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Günter Schellhase
Digitale Angebote

Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3