6 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
SH Netz Cup: Vier Achter im Kanal

Ruderrennen SH Netz Cup: Vier Achter im Kanal

Beim SH Netz Cup auf dem Nord-Ostsee-Kanal von Breiholz nach Rendsburg gehen Achter aus Deutschland, Großbritannien, den Niederlanden und den USA auf die 12,7-Kilometer-Strecke. Die Regatta gilt als das „längste und härteste Ruderrennen der Welt“. Sie findet das 15. Mal statt. Meist siegte der Deutschlandachter.

Voriger Artikel
Historische Stele restauriert
Nächster Artikel
Wohnmobile am Fußgängertunnel

 Auf dem Aschberg bei Rendsburg legen sich Tom Dethlefs (links) und Mike Gennaro aus dem US-Achter für den Canal Cup ins Zeug.

Quelle: Hans-Jürgen Jensen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Hans-Jürgen Jensen
Holsteiner Zeitung

Events: Rendsburg

Veranstaltungen in
Rendsburg. Aktuelle
Termine, News, Infos

Eckernförder Bucht

Schiffspositionen in
der Eckernförder Bucht,
dem NOK & der Ostsee

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3