2 ° / -4 ° Nebel

Navigation:
Zwei Millionen für das Martinshaus

Rendsburg Zwei Millionen für das Martinshaus

Das Diakonische Werk Schleswig-Holstein saniert sein Tagungszentrum in Rendsburg. Drei Jahre sollen die Arbeiten dauern, sie haben an diesem Donnerstag begonnen. Das Diakonische Werk kündigt an, es wolle rund zwei Millionen Euro investieren.

Voriger Artikel
22 Stimmen für Bruhn
Nächster Artikel
Zehn Millionen Euro für den Ausbau

Das Martinshaus am Stadtrand von Rendsburg ist Sitz des Diakonischen Werks Schleswig-Holstein.

Quelle: Hans-Jürgen Jensen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Hans-Jürgen Jensen
Holsteiner Zeitung

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3