14 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Einbruch in Lagerhalle

Rendsburg Einbruch in Lagerhalle

Ein Mitarbeiter eines Sicherheitsunternehmens alarmierte am Sonntag gegen 1.30 Uhr die Polizei, weil er einen Einbrecher überrascht hatte. 

Voriger Artikel
Die alten Sorten erhalten
Nächster Artikel
Deutschlandachter erkämpft Platz eins

Die Polizei fahndet nach dem Einbrecher.

Quelle: Imke Schröder (Symbolfoto)

Rendsburg. Der Täter wollte offensichtlich in die Lagerhalle eines Mobilfunkanbieters in der Büdelsdorfer Fehmarnstraße einbrechen. Die Polizisten entdeckten eine Leiter, die an das Gebäude angestellt war. In zwei Metern Höhe hatte der Verdächtige ein Loch in die Wand geschnitten. Eine Fahndung mit sechs Funkstreifenwagen und zwei Diensthunden verlief erfolglos. Was genau gestohlen wurde, muss von der Rendsburger Kriminalpolizei noch ermittelt werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3