11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Ersatzfähre "Falckenstein" in der Sinnkrise

Rendsburg Ersatzfähre "Falckenstein" in der Sinnkrise

Weiter Flaute auf der „Falckenstein“: Auch auf der neuen Strecke neben der Eisenbahnhochbrücke in Rendsburg fahren nicht mehr Passagiere mit. 199 ergab die jüngste Zählung für einen Tag. Damit stellt sich die Frage nach dem Sinn. Denn der Einsatz als Ersatz für die Schwebefähre kostet täglich rund 2400 Euro.

Voriger Artikel
Die Diebe kamen gleich zwei Mal
Nächster Artikel
Allerlei für jeden Geschmack

Der Einsatz der "Falckenstein" in Rendsburg kostet rund 2400 Euro am Tag.

Quelle: Jörg Wohlfromm
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Hans-Jürgen Jensen
Holsteiner Zeitung

Events: Rendsburg

Veranstaltungen in
Rendsburg. Aktuelle
Termine, News, Infos

Eckernförder Bucht

Schiffspositionen in
der Eckernförder Bucht,
dem NOK & der Ostsee

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3